Elsässer Flammkuchen

Elsaesser Flammkuchen
Dauer 60 min
 

Vorbereitung

15 min

Zubereitung

15 min
Ruhezeit 30 min
 
Zutaten
220 gr Mehl
3 EL Olivenöl
1 Eigelb
0.5 TL Salz
100 ml warmes Wasser
300 gr Zwiebel
250 gr geräucherter Speck
250 gr Schmand
150 gr Crème fraîche
Salz
Pfeffer

Vorbereitung
Das Mehl, 2 Esslöffel Olivenöl, Eigelb, Salz und Wasser zu einem glatten Teig kneten und eine Kugel daraus formen. Diese Kugel mit dem restlichen Öl bestreichen und in Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank für 30 Minuten ruhen lassen.
Währenddessen die Zwiebeln in halbe Scheiben schneiden und den Speck würfeln. Die Crème fraîche und den Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung
Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, viertel und zu vier dünnen Fladen ausrollen. Anschließend mit der Schmandcrème bestreichen und gleichmäßig mit Speck und Zwiebeln belegen.
Den Flammkuchen nun auf den 250°C vorgeheizten Pizzastein im Grill legen und für 10-12 Minuten backen lassen.
 
Empfohlenes LotusGrill Zubehör
Grillzange, Zündhölzer, Sicherheitsbrennpaste, Buchenholzkohle, Grillschürze