Glasierter Kürbis

Glasierter Kürbis

Dauer ca.  75 min
 
Vorbereitung 15 min
Zubereitung 60 min
 
Zutaten
2.5 kg Kürbis (bspw. Butternut oder Hokkaido)
4 EL Olivenöl
1 Pr grobes Salz
1 Pr Pfeffer
60 gr Butter
4 EL Honig
1 EL Apfelessig
2 TL Currypulver
1/4 TL Chilipulver

Vorbereitung
Den Kürbis waschen, aufschneiden, von den Kernen befreien und in Streifen schneiden. Das Fruchtfleisch mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitung
Die Kürbisstreifenmit der Schale nach unten auf den Grill geben und untergeschlossener Grillhaube ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze grillen. Die restlichen Zutaten zu einer Glasur verrühren und in einem kleinen Topf auf der Herdplatte erhitzen, bis sich die Zutaten verbunden haben. Die Kürbisstreifen nun mit der Glasur bestreichen und weitere 30 Minuten unter der Grillhaube garen bis sie weich geworden sind. Die Kürbisstreifenwährend der letzten 30 Minuten alle 10 Minuten erneut mit der Glasur bestreichen.