Kartoffelwedges

Kartoffelwedges
Dauer ca. 130 min

Vorbereitung 60 min
Zubereitung 25 min
Ruhezeit 45 min

Zutaten
1 kg Kartoffeln
2 Zweige Rosmarin
2 Knoblauchzehen
100 ml Olivenöl


Vorbereitung
Die Kartoffeln waschen, sauber schrubben und in Spalten schneiden. Die Rosmarinblätter von den Stielen lösen, waschen und hacken. Den Knoblauch hacken und gemeinsam mit dem Rosmarin, dem Öl, Salz und Pfeffer in einen Gefrierbeutel geben. Die Kartoffeln dazu geben, alles gut mischen und mindestens 45 Minuten marinieren lassen. 


Zubereitung
Den Grill gut vorheizen und die Kartoffel Spalten auf die heiße Teppanyaki-Platte geben und 5 Minuten anbraten bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat. Anschließend die Temperatur runterdrehen und die Spalten unter der der Glashaube weitere 20 Minuten garen, bis sie weich sind.