Lachsfilet an Kräutersud

Lachsfilet an Kräutersud
Dauer ca. 15 min

Vorbereitung 5 min
Zubereitung 10 min

Zutaten
4 Lachsfilets à 200-250g
1 TL Olivenöl
1 Limone
1 Pr Salz
1 Pr Pfeffer
100 gr Butter
6 frische Salbeiblätter
2 TL fein gehackter Thymian
2 TL fein gehackte Petersilie

Vorbereitung
Die gewaschenen Lachsfilets mit Olivenöl und Salz einreiben und auf den heißen, eingefetteten Rost geben. 

Zubereitung
Sollte der Fisch noch Haut haben, zunächst die nackte Seite bei starker Hitze 3-4 Minuten grillen, bis eine leckere Kruste entsteht. Dann die andere Seite nochmals 2-3 Minuten grillen. Für die Sauce die Butter schmelzen und die Salbeiblätter braten bis sie leicht frittiert sind; diese anschließend auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Dann die übrigen Kräuter 2 Minuten in der Butter schwenken und gemeinsam mit dem Salbei über den gebratenen Fisch geben.